Falk Böschen

Knowledge Discovery
Böschen
T: +49-431-8814-361
Düsternbrooker Weg 120
24105 Kiel

Funktion

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Arbeitsschwerpunkte

  • Data Mining und Machine Learning auf Multimedia-Inhalten
  • Analyse von Infografiken
  • Optical Character Recognition / Computer Vision

Beruflicher Hintergrund

  • 2008-2011:
    Studium der Technischen Informatik (BSc.) an der HAW Hamburg
  • 2011-2013:
    Studium der Informatik (MSc.) an der TU Braunschweig
  • 2012-2013:
    Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Robotik und Prozessinformatik der TU BS
  • seit 2014:
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kiel / ZBW

Andere berufsbezogene Aktivitäten

  • Lehrverpflichtung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel:

    • Übung zu Data Mining and Machine Learning
    • Übung zu Quantitative Methods in Human Computer Studies
    • Übung zu Semantic Web and Linked Open Data
    • Übung zu Theoretical Foundations and Applications of Interactive Multimedia
    • Bachelorprojektgruppen