BREXIT!? - DIE ÖKONOMISCHEN KONSEQUENZEN EINES EU-AUSTRITTES FÜR GROSSBRITANNIEN

13. Juni 2016
T. Groß

Brexit

Am 23. Juni stimmt die britische Bevölkerung in einem Referendum darüber ab, ob ihr Land in der Europäischen Union verbleiben oder ob es aus dem Staatenverbund, dem es seit 1973 angehört, wieder austreten soll. Bisher hat noch kein Land die Europäische Union wieder verlassen, vor allem nicht  freiwillig auf Basis einer Volksabstimmung.

Die Politiker, Experten und die Öffentlichkeit sind sich über die Vor- als auch über die Nachteile eines EU-Austrittes der Briten uneins. Vor allem die ökonomischen Konsequenzen stehen im Mittelpunkt der hitzig geführten Debatte. Doch auch hier kommen verschiedene Studien zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen.

Gewinnt oder verliert das Vereinigte Königreich bei einem Brexit? – das ist Gegenstand der nachfolgenden Literaturzusammenstellung.