Girls` Day 2018

Eine lebhafte Einführung in die Informatik und moderne digitale Bibliotheken

Zum Girls` Day am 26. April, ermöglicht die ZBW auch dieses Jahr interessierten Schülerinnen ab der 8. Klasse Einblicke in die Arbeitsbereiche moderner Bibliotheken. Von der Online-Ausleihe über elektronische Formate erfolgen Informations- und Wissensvermittlung heute zunehmend in digitaler Form. Mit einer lebhaften, praktischen Einführung in die Programmierung, demonstrieren eine Nachwuchswissenschaftlerin und ein Nachwuchswissenschaftler, wie spannend und nützlich Informatik für Bibliotheken ist. Eine Führung in die sonst unzugänglichen Bereiche der Bibliothek, in der zudem über 4 Millionen gedruckte Bücher und Zeitschriften aufbewahrt werden, rundet diese Veranstaltung ab.

26.04.2018, 9:00 -14:00 Uhr

Anmeldungen erfolgen direkt über den Girls` Day Radar oder per Mail an Frau Ulrike Ellendt, ZBW.

Information für Eltern

zum Girls` Day Radar

Eindrücke vom Girls' Day 2017


Foto: ZBW


Foto: ZBW


Foto: ZBW


Foto: ZBW