Spätschicht trifft Wissenschaft

Kurzvorträge zu Science 2.0 von Kaltrina Nuredini und Nils Witt

In Kooperation zwischen dem städtischen Wissenschaftsreferat und dem Verein „Die Holtenauer“ öffnen die Geschäfte in der Holtenauer Straße im Rahmen der Spätschicht ihre Türen für kurzweilige Vorträge, kleine Aktionen oder Experimente. Sie sollen das Publikum begeistern und zeigen, mit welchen Themen sich die Kieler Wissenschaft beschäftigt.

Dafür haben die 23 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von insgesamt acht Kieler Hochschulen und Forschungseinrichtungen jedoch nur zehn Minuten Zeit. Leicht verständlich, kurzweilig und informativ wollen sie das Publikum mit ungewöhnlichen Fragestellungen und sensationellen Entdeckungen überraschen.

Die ZBW ist mit zwei Kurzvorträgen zu Science 2.0 dabei:

20:00 Uhr: Nils Witt, ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft
Titel: Eine Million Texte am Tag lesen? Kein Problem, das automatisieren wir!
Ort: Hugo Hamann

20:30 Uhr: Kaltrina Nuredini, ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft
Titel: Wie bewerte ich wissenschaftliche Leistung mit Social-Media-Tools?
Ort: Hugo Hamann

Spätschicht trifft Wissenschaft
Freitag, 7. April 2017, 19 bis 21 Uhr
Holtenauer Straße in Kiel

Weitere Informationen