Verkehrseinschränkungen in der Nähe der ZBW Kiel

Ab Dienstag, dem 24.09.2019, 06:00 Uhr bis einschließlich Sonntag, dem 06.10.2019 wird der Düsternbrooker Weg zwischen Arwed-Emminghaus-Weg und Bernhard-Harms-Weg / Kiellinie komplett gesperrt, es ist kein Durchgangsverkehr möglich.

Ab Mittwoch, dem 25.09.2019, 18:00 Uhr bis Sonntag, dem 06.10.2019 wird der Düsternbrooker Weg zusätzlich zwischen Reventlouallee und Arwed-Emminghaus-Weg einspurig gesperrt.

ÖPNV von Dienstag, dem 24.09.2019 bis Sonntag, dem 06.10.2019

Linien 41 und 42 - Alle Fahrtrichtungen

Ab Haltestelle „Seegarten, Ostseekai“ über Wall, Düsternbrooker Weg, Prinzengarten, Schloßgarten, Brunswiker Straße, Feldstraße, Koesterallee, Niemannsweg, Lindenallee, Kiellinie und Mercatorstraße zur Haltestelle "Mercatorstraße" und umgekehrt.
Die regulären Haltestellen "Kunsthalle", "Schwanenweg", "Landtag", "Institut für Weltwirtschaft", "Kiellinie", "Bellevue" (stadteinwärts), "Düvelsbeker Weg", "Homannstraße" und "Mercatorstraße"  (stadteinwärts) können leider nicht bedient werden.

Bitte beachten: die Haltestellen "Roonstraße" und "Diederichsenpark" werden jeweils auf der gegenüberliegenden Straßenseite bedient.

Ersatzhaltestellen:

  • "Düvelsbeker Weg" (beide Richtungen) in der Koesterallee/Ecke Feldstraße
  • "Bellevue" (Ri. stadteinwärts) ab regulärer Haltestelle "Bellevue" (Ri. Wik)
  • "Bellevue" (Ri. stadtauswärts) in der Kiellinie/nördlich des Fähranlegers
  • "Mercatorstraße" (Ri. stadteinwärts) in der Kiellinie/Ecke Feldstraße

Linie 43 - Beide Fahrtrichtungen

Der Linienwegabschnitt zwischen den Haltestellen "Hauptbahnhof" und "Reventloubrücke" entfällt.

Linie 51

Während der Auf- und Abbauphase zu den Feierlichkeiten im Bereich Düsternbrook wird die Linie 51 die Buswendeschleife Reventloubrücke anfahren. Eine Umsteigemöglichkeit für Fahrgäste der Linie 41/42 in die Linie 51 besteht im Kreuzungsbereich Feldstraße/Waitzstraße. Am 02. und 03.10 kann die Reventloubrücke nicht angefahren werden. Die Linie 51 wird an diesen beiden Tagen am Forstweg (Ersatzhaltestelle) enden.

Fahrradverkehr

Der Fahrradverkehr kann während des gesamten Zeitraums (Auf- und Abbau sowie der Veranstaltungszeiten) beeinträchtigt sein. Die Auswirkungen werden dabei auf den zwingend notwendigen Aufwand begrenzt. Am 02. und 03.10. ist Fahrradverkehr entlang des Düsternbrooker Weges und auf der Kiellinie, jeweils im Bereich zwischen Prinzengarten und Institut für Weltwirtschaft, im Zeitraum ab 09:30 Uhr untersagt.

Der Weg in die ZBW während der Sperrungen aus Richtung Süden

Mit dem Fahrrad

Mit dem Fahrrad ist es bis zum 02.10.19 mit Einschränkung möglich, die ZBW zu erreichen. Am 02.10.2019 wird es ab 09:30 Uhr nicht mehr möglich sein, in den gesperrten Bereichen mit dem Fahrrad zu fahren, also heißt es: absteigen und schieben.

Mit dem Bus

Mit der Linie 41/42 bis zur Haltestelle Feldstraße/Waitzstraße und dort in die Linie 51 umsteigen oder den Rest des Weges (1,2 km) zu Fuß gehen.

Mit dem PKW

Eine Anfahrt zur ZBW aus Richtung Norden soll im genannten Zeitraum z.B. über Feldstr. und Lindenallee möglich sein (nach derzeitigem Sachstand z.T. mit Beschilderung „Anlieger frei“).