ZBW-Beiträge ausgezeichnet bei GeNeMe '17

Die Tagung Gemeinschaften in Neuen Medien (GeNeMe) stellt innovative Technologien und Prozesse zur Organisation, Kooperation und Kommunikation in virtuellen Gemeinschaften vor und bildet ein Forum zum fachlichen Austausch insbesondere in den Themenfeldern Wissensmanagement und E-Learning.

Bei der diesjährigen GeNeMe vom 19. bis 20. Oktober in Dresden wurden folgende Beiträge von ZBW-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern des Forschungsbereichs "Web Science" durch das Programmkomitee besonders ausgezeichnet:

  • Steffen Lemke und Athanasios Mazarakis:
    Analyse wissenschaftlicher Konferenz-Tweets mittels Codebook und der Software Tweet Classifier
  • Athanasios Mazarakis und Paula Bräuer:
    Welche Gamification motiviert? Ein Experiment zu Abzeichen, Feedback, Fortschrittsanzeige und Story

Weitere Informationen zur Tagung GeNeMe '17