AUSBILDUNG ZUR BUCHBINDERIN / ZUM BUCHBINDER IN DER FACHRICHTUNG EINZEL- UND SONDERFERTIGUNG

Bei der Ausbildung zur Buchbinderin / zum Buchbinder handelt es sich um eine staatlich anerkannte Berufsausbildung.

Die ZBW bildet in der Fachrichtung Einzel- und Sonderfertigung aus.

Ausbildungsdauer/-orte:

  • 3 Jahre in Kiel (Berufsschulunterricht findet im Blockunterricht in der Landesberufsschule in Neumünster statt)
  • Die Ausbildung wird im dualen System durchgeführt, d.h. der praktische Teil erfolgt in der Buchbinderei der ZBW und die theoretischen Inhalte werden in der Berufsschule vermittelt

Ausbildungsinhalte/-schwerpunkte:

  • Binden von Bibliotheksbänden nach RAL
  • Gestalten und Herstellen buchbinderischer Erzeugnisse
  • Fertigen von Behältnissen
  • Einrahmen und Aufziehen von Plakaten
  • Instandsetzen von Büchern und Objekten

Arbeitsgebiete:

  • Fadenheften und Klebebinden
  • Schneiden am Planschneider
  • Berechnen und Zuschneiden von Bezugsmaterialen
  • Verarbeiten von Leder und Pergament

Voraussetzungen für eine Ausbildung in der ZBW:

  • Mindestens ein sehr guter Hauptschulabschluss
  • Interesse am Umgang mit Büchern
  • Freude am handwerklichen Arbeiten
  • Geduld beim Verarbeiten von empfindlichen Materialien
  • Teamfähigkeit

Bei Interesse an einer Ausbildung zur/zum Buchbinderin/Buchbinder in der ZBW oder weiteren Fragen wenden Sie sich gern an die rechts genannte Ansprechpartnerin.

Bitte beachten Sie zu gegebener Zeit auch die entsprechenden Stellenangebote.