Fachvorträge von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ZBW:

  • Open Access - Rechtssicherheit und Finanzierung im Fokus
    Moderation: Olaf Siegert.
    Session. Open Access - Rechtssicherheit und Finanzierung im Fokus
    26.05.2020, 12:00-13:25Uhr, Raum 3
  • Provenienzforschung in der ZBW: Erste Ergebnisse zu verdächtigen Zugängen zwischen 1933 und 1945
    Norman Köhler und Dr. Monika Zarnitz
    26.05.2020, 15:30-15:55 Uhr, Raum 3
  • Von Weit bis Nah: Author Profiles für die Wirtschaftswissenschaften – GND und co als Basis für automatisch erstellte Profile
    Arben Hajra und Dr. Tamara Pianos
    26.05.2020, 16:00-16:25 Uhr, Raum 3
  • Barrieren beim Teilen und Wiederverwenden interaktiver offener Bildungsressourcen am Beispiel des EconBiz Academic Career Kit
    Nicole Krüger
    Session: Bildungsmaterialien Online
    27.05.2020, 11:30-11:55 Uhr, Raum 3
  • Open Educational Resources für Bibliothekar*innen und Bibliotheken
    Nicole Clasen und Kristin Hilpert
    Session: Herausforderung OER
    27.05.2020, 12:00-12:25 Uhr, Raum 3
  • Praxisbericht: Aufräumen und Neuland betreten bei Workflows und systemgestützter Verwaltung rund um lizenzpflichtige E-Ressourcen
    Felix Hemme und Jana Hentschke
    27.05.2020, 15:30-15:55 Uhr, Raum 3
  • Kooperative Langzeitarchivierung der drei Zentralen Fachbibliotheken: Institutioneller Rahmen für die Zusammenarbeit
    Dr. Monika Zarnitz u.a.
    27.05.2020, 14:30-15:25 Uhr, Raum 2
  • Forschungsdatentrainings für den wissenschaftlichen Nachwuchs – ein fachspezifischer Ansatz für die Wirtschaftswissenschaften
    Sven Vlaeminck
    28.05.2020, 10:30-10:55Uhr, Raum 3
  • Guckt mal was ich kann! - Digitale Badges als Microcredentials für Informationskompetenz
    Nicole Krüger, Dr. Tamara Pianos u.a.
    28.05.2020, 10:30-11:25 Uhr, Raum 3
  • Automatisierte Sacherschließung als Produktivverfahren für wissenschaftliche Bibliotheken – Herausforderungen, Lösungsansätze
    Dr. Anna Kasprzik, Moritz Fürneisen und Dr. Timo Borst
    Session: Session: KI als Aufgabe für Bibliotheken in Forschung, Lehre und Anwendung – oder zwischen Hype, Wirklichkeit und Durststrecke
    28.05.2020, 14:00-14:25 Uhr, Raum 2