RechercheGuide

Teil I: Das Thema analysieren
(Wie finde ich relevante Suchbegriffe?)

Teil I zeigt in drei einfachen Schritten, wie Sie wichtige Suchbegriffe für Ihre themeatische Suche ermitteln: Denn erst gute Keywords sorgen für einen möglichst vollständigen Überblick über die relevante Literatur.

1. Suchbegriffe identifizieren

Beginnen Sie damit, die Suchbegriffe aus dem Titel der Arbeit herauszufiltern:

Beispieltitel: "Markenbewusstsein von Kindern bei Automarken"
Suchbegriffe: Markenbewusstsein, Kinder, Automarke

2. Assoziieren und sammeln

Nun ergänzen Sie weitere Wörter, wie Synonyme, Umschreibungen, ähnliche Wörter und ganz wichtig: englische Übersetzungen. Zusätzlich prüfen Sie, ob der Titel der Arbeit einen Georaum (z.B. Stadt, Region, Land) enthält. Dieser kann ebenfalls als Suchbegriff dienen.

Tipp: Sie erhalten weitere Suchbegriffe, wenn Sie das gewählte Thema probeweise aus einem anderen Blickwinkel betrachten. So ergeben sich für das Beispiel "Markenbewusstsein von Kindern bei Automarken" etwa die Perspektiven: Unternehmenssicht; Sicht der Kinder; außerdem: Kinder als Konsumenten.

Hilfsmittel zum Finden der relevanten Suchbegriffe:

Standard-Thesaurus Wirtschaft
    (Synonyme, englische Übersetzung)
Wortschatz Uni Leipzig
    (Synonyme)
Wikipedia
    (Synonyme, englische Übersetzung)


3. Ordnen

Die zusammengetragenen Suchbegriffe werden nun thematischen Clustern zugeordnet:

Marke Auto
brand perception Auto / Autos / Kraftfahrzeug
brand awareness car / cars
brand preference automotive industry
Markenbewusstsein Automobilindustrie
Markenpolitik  

 

Kinder Konsument
Kind / Kinder consumer
child / children customer
(young consumer) young consumer
  Kunde / Kundin

 

Im Rechercheprozess (und mitunter noch während des Schreibens der Arbeit) kommen weitere wichtige Suchbegriffe dazu. Daher ist es erforderlich, die Wortliste im Laufe der Recherche zu ergänzen. So behalten Sie den Überblick darüber, nach welchen Suchbegriffen und Kombinationen Sie bereits recherchiert haben.

 



Design by Mobifreaks