Generation R: Neue Online-Plattform für Open-Science-Diskurs gestartet

Der Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 startet die Online-Plattform „Generation R“. Sie soll ein Treffpunkt für die neue Generation Forschender sein, die die Zukunft eines offenen Wissenschaftssystems im digitalen Zeitalter gestalten will.

„Generation R“ (R = Researcher, auf Deutsch Forschende) ist eine neue, englischsprachige Online-Plattform, die den Wissensaustausch und den Dialog über ein offenes Wissenschaftssystem im digitalen Zeitalter anregen will. Der redaktionelle Fokus liegt auf einem „bedarfsorientierten Ansatz“ für Forschende. Ziel ist es, nach konzeptionellen und praktischen Lösungen zu suchen, die eine breitere Community benutzen, verfeinern und weiter verbreiten kann. „Generation R“ richtet sich insbesondere an Forschende, die mithilfe von digitalen Werkzeugen neue Wege in der Forschung einschlagen wollen und davon überzeugt sind, dass offene Praktiken Forschung verbessern.

Zur Pressemitteilung
Zur Plattform Generation R