23.11.2017 09:52

Informationskompetenz bei Studierenden der Wirtschaftswissenschaften

Ergebnisbericht einer Online-Befragung unter Studierenden der Wirtschaftswissenschaften an deutschen Hochschulen. Eine empirische Untersuchung der ZBW.

Kategorie: Aktuell

Der nun vorliegende Studienbericht „Informationskompetenz bei Studierenden der Wirtschaftswissenschaften – Ergebnisbericht einer Online-Befragung unter Studierenden der Wirtschaftswissenschaften an deutschen Hochschulen 2017“ der ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft gibt Aufschluss über das Rechercheverhalten und Informationsmanagement von Studentinnen und Studenten der Wirtschaftswissenschaften an deutschen Hochschulen.

Die Untersuchung zeigt auf, dass die Studierenden auf der einen Seite sehr gut und bequem mit Literaturlisten und vollständigen Textsammlungen ausgestattet werden, sogar für die Vorbereitung von Bachelor- und Masterarbeiten.

Auf der anderen Seite zeigt die Befragung eine große Unsicherheit bei der Evaluierung von Informationen, beim wissenschaftlichen Arbeiten sowie bei der selbstständigen Recherche.

Wir bedanken uns bei allen Kolleginnen und Kollegen, die an der Verbreitung der Umfrage in ihren Institutionen mitgewirkt haben.

 

ZBW-Studie "Informationskompetenz bei Studierenden der Wirtschaftswissenschaften"

Zum Ergebnisbericht

Lern-Videos

Als einen Baustein zum Aufbau von Informationskompetenz – speziell in den Wirtschaftswissenschaften – hat die ZBW Lern-Videos erstellt.

Die Reihe besteht aus jeweils sechs Lern-Videos in deutscher Sprache beziehungsweise alternativ mit englischen Untertiteln:

Playlist „Erste Hausarbeit oder Abschlussarbeit“