Referent*in für die Redaktion der Zeitschriften Wirtschaftsdienst und Intereconomics

Für unseren Standort Hamburg.

Die Redaktion der wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriften gibt den Wirtschaftsdienst – Zeitschrift für Wirtschaftspolitik und Intereconomics – Review of European Economic Policy heraus. Die Zeitschriften befassen sich mit wirtschafts- und sozialpolitischen Themen, die in Deutschland und Europa aktuell diskutiert werden, und liefern fundierte Hintergrundinformationen für wirtschaftspolitisch relevante Diskussionen. Der Programmbereich C Wissenstransfer Wirtschaftswissenschaften bildet die wesentliche Schnittstelle zu den Hauptzielgruppen der ZBW in der Wirtschaftsforschung und der Wirtschaftspolitik. Er umfasst die drei Abteilungen Wirtschaftsdienst / Intereconomics, Publikationsdienste und Informationsvermittlung.

Wir suchen am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung C1 Wirtschaftsdienst / Intereconomics Sie als

Referent*in für die Redaktion der Zeitschriften Wirtschaftsdienst und Intereconomics

Das Entgelt erfolgt nach EG 10 TV-L. Die Stelle hat einen Umfang von 30,96 Stunden/Woche. Die Stelle ist gem. § 14 Absatz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) zunächst bis zum 31.12.2021 befristet.

Ihre Aufgaben …

  • Projektmanagement und Redaktionsassistenz
  • Eventmanagement
  • Pflege und Weiterentwicklung der Internetpräsenz der Zeitschriften

Ihr Profil …

Erforderlich sind:

  • Hochschulabschluss (Uni oder FH, mind. Bachelor) z.B. in den Medien-, Informations-, oder Wirtschaftswissenschaften
  • Grundkenntnisse in Volkswirtschaftslehre
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • schnelle, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise - auch unter Zeitdruck
  • hohe Detailgenauigkeit
  • gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • kommunikationsstark in Wort und Schrift und souveränes Auftreten gegenüber internen und externen Kooperationspartnern
  • Teamfähigkeit, Koordinierungs- und Organisationstalent

Erwünscht sind:

  • einschlägige Berufserfahrungen in der Redaktion wissenschaftlicher Zeitschriften
  • Erfahrungen mit den Programmen der Adobe Creative Suite
  • Erfahrungen im Projekt- und Eventmanagement
  • IT Kenntnisse (HTML- und Content-Management, Customer-Relationship-Management, sowie Layoutsoftware).

Die Bereitschaft zu gelegentlichen Tageseinsätzen am anderen Standort und zu Dienstreisen wird erwartet.

Unser Angebot…

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und spannenden Umfeld, in dem Teamarbeit, Transparenz, offene Innovationsprozesse und ständige Weiterbildung unverzichtbar sind
  • die Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)
  • ein Arbeitsplatz an der Hamburger Binnenalster
  • Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann machen Sie jetzt den nächsten Schritt und bewerben Sie sich online (Kenn-Nr. C1-03).

Sie haben Fragen?

Dann wenden Sie sich gern an Christian Breuer (c.breuer@remove-this.zbw.eu, Tel. +49 40 42834-306).

Die Gesundheit aller hat für uns oberste Priorität, daher werden wir die Vorstellungsgespräche digital führen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung – auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher hiervon abzusehen - bis zum 07.08.2020.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben!

Stellenausschreibung als PDF herunterladen