ZBW-Professor Ansgar Scherp ist "Rising Star" bei dem ACM SIGMM Rising Stars Symposium

Die ACM Multimedia Conference ist DIE maßgebliche Fachkonferenz für Multimedia-Experten aus Theorie und Praxis in Forschung und Industrie und genießt in der Informatik einen exzellenten Ruf.

Die diesjährige Konferenz findet vom 15. bis 19. Oktober in Amsterdam statt.

2015 wurde das ACM Rising Stars Symposium of the Special Interest Group on Multimedia (SIGMM) ins Leben gerufen, das ausgewählte Community-Mitglieder als High Potentials würdigt.

Ansgar Scherp, ZBW-Professor im Bereich Knowledge Discovery, ist in diesem Jahr einer der Geehrten des Rising Stars Symposiums.

Ziel des Symposiums ist, eine neue Generation führender Forscherpersönlichkeiten in der wissenschaftlichen Community zu entwickeln, indem die Verdienste aufstrebender Wissenschaftler ausgezeichnet werden.

Das prestigeträchtige Symposium ist ausschließlich geladenen Sprechern vorbehalten, die ihren PhD innerhalb von 10 Jahren erreicht und ihr großes Potenzial in der Multimedia-Forschung unter Beweis gestellt haben.

Professor Ansgar Scherp präsentiert im Vortrag "About Multimedia Presentation Generation and Multimedia Metadata: From Synthesis to Analysis, and Back?" seine Forschungsarbeit und insbesondere das von ihm wissenschaftlich geleitete EU-Großprojekt MOVING.