INNOACCESS

Das Projekt zielt auf die nachhaltige Etablierung der 2012 gegründeten, verlagsunabhängigen Open-Access-ZeitschriftInternet Policy Review. Die Zeitschrift hat sich in der interdisziplinären und wachsenden Fachcommunity der Internet-Politik und -Regulierung positioniert. Zur nachhaltigen Konsolidierung stehen Mittel zur Verfügung, um die bestehende Publikationsinfrastruktur des Internet Policy Review zu sichern und auszubauen und damit die Verbreitung der Inhalte zu verbessern. Zudem sollen die bestehende Finanzierung durch ergänzende Elemente diversifiziert und stabilisiert sowie die Einbindung in die Fachcommunity gestärkt werden. Schließlich wird das beantragte Projekt die Befunde und Erfahrungen für andere verlagsunabhängige Open-Access-Zeitschriften aufbereiten und in Workshops transferieren und anwenden. Das Projekt zielt somit auf die exemplarische Entwicklung eines nachhaltigen Modells für verlagsunabhängige Open-Access-Zeitschriften und dessen Transfer ab.

Projektpartner

Gefördert durch

Deutsche Forschungsgemeinschaft