VERANSTALTUNGEN

Nacht der Wissenschaft

30. 09. 2016 - 01. 10. 2016 15:00 Uhr 00:00 Uhr

Experimente zum Mitmachen, Laborführungen, Workshops, Ausstellungen, künstlerische Aktionen und bunte Vorträge über aktuelle Forschung, kurzum: Wissenschaft zum Anfassen. Das alles gibt es bei der ersten Nacht der Wissenschaft in Kiel. Ein Jahr später wandert das Wissen dann in die Region. Jeweils von 15 Uhr bis spät in die Nacht steht der Spaß am Lernen und Forschen im Mittelpunkt.

Der Eintritt ist frei und es gibt einen kostenlosen Bus- und Fähr-Shuttle-Service zwischen den Veranstaltungsorten.

PROGRAMM AM KIELER STANDORT DER ZBW:

Wo sind eigentlich die Bücher?
Rundgang durch die Buchmagazine der ZBW mit Blick hinter die sonst für die Öffentlichkeit verschlossenen Türen
Uhrzeit: 17:00 - 22:00 Uhr (zu jeder vollen Stunde, Dauer: je 45 Minuten)
Treffpunkt: Erdgeschoss
Veranstaltungsformat: Führung

Buchbinderei - ein altes Handwerk
Vorstellung von Techniken der ZBW-Buchbinderei mit Mitmachmöglichkeit
Wie kommen die Goldbuchstaben auf den Buchrücken? Wie arbeiten die Buchbinder bei der traditionellen Fadenheftung? Die ZBW-Buchbinderei führt Techniken vor und lädt die Besucherinnen und Besucher ein, selbst aus Papierresten einen Drehblock herzustellen.
Uhrzeit: 17:00 - 22:00 Uhr (alle 30 Minuten)
Ort: 1. OG
Veranstaltungsformat: Mitmach-Workshop

Science 2.0 Video Night
Filme zum Thema Science 2.0; mit Science 2.0 Bau und Ausblick aufs Wasser
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr und 21:00 - 24:00 Uhr
Großer Lesesaal
Veranstaltungsformat: Filmvorführung

EconBiz-Quiz - Mensch gegen Maschine. Wer kennt die Antworten?
Es geht um Schnelligkeit! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich im EconBiz-Quiz Wissens- und Schätzfragen zu Wirtschaftsthemen stellen.
Uhrzeit: 19:00 Uhr (Dauer: 45 Minuten)
Kleiner Lesesaal
Veranstaltungsformat: Quiz

Forschergruppe zu Digitalisierung der Wissenschaft
Kurzvorträge zu aktuellen Forschungsprojekten der ZBW-Forschergruppe (Informatikerinnen und Informatiker sowie Informationswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler)
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr (Dauer: je 10 Minuten)
Ort: Kleiner Lesesaal
Veranstaltungsfornat: Vortrag

  • 20:00-20:10 Uhr
    Prof. Dr. Klaus Tochtermann: "Öffnung der Forschung - Alle können mitmachen? Alle können profitieren!"
  • 20:15-20:25 Uhr
    Prof. Dr. Ansgar Scherp: "Knowledge Discovery: Was machen eigentlich Methoden der Datenanalyse in einer Bibliothek?"
  • 20:30-20:40 Uhr
    Dr. Athanasios Mazarakis: "Männer und Frauen auf Twitter - Unterschiede auch in der Wissenschaft?"
  • 20:45-20:55 Uhr
    Dr. Willi Scholz: "Forschungsdaten - Wissenschaftswährung der Zukunft?"
  • 21:00-21:10 Uhr
    Dr. Guido Scherp: "Wissenschaft 2.0 - Wie arbeiten Forschende von morgen?"
  • 21:15-21:25 Uhr
    Arne Martin Klemenz: "Semantisches Web - Bergung der  Tiefseeschätze des Webs"
  • 21:30-21:40 Uhr
    Till Blume: "Linked Data - Von der Suche nach Dokumenten zur Suche nach Daten"
  • 21:45-21:55 Uhr
    Falk Böschen: "Text Extraktion aus Infografiken - Aus analog wird digital"

Bibliotheks-Impro-Show mit Tante Salzmann
Einblicke hinter die Kulissen einer Bibliothek mit dem bekannten Improvisationstheater "Tante Salzmann"
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Dauer: 45 Minuten)
Ort: Großer Lesesaal
Veranstaltungsformat: Mitmachtheater

Weitere Informationen zur Nacht der Wissenschaft in Kiel